Gradient

Outdoor Farben von Painting the Past

Wofür?

Outdoor Farben von Painting the Past eignen sich für alle Streichobjekte, die dem Wetter ausgesetzt werden. Ganz egal ob Gartenmöbel, Kletterturm, Schuppen, Blumentöpfe, Hochbeete, uvm. Die Outdoor Farbe eignet sich auch für Beton, Stein, Aluminium, Metall und Kunststoff.

Wie?

Die Farbe ist wie alle anderen Kreidefarben auf Wasserbasis und riecht praktisch nicht. Sie lässt sich leicht verarbeiten und hat eine hohe Deckkraft. Wie bei allen Streichobjekten sollten lose Altlacke entfernt werden, ansonsten braucht man aber weder schleifen, noch grundieren! Auch Versiegelung ist keine mehr nötig! Mit Pinsel oder Rolle auftragbar!

Was noch?

Die Painting the Past Outdoor Farbe hat ein Eggshell Finish, also seidenmatt. Es gibt 12 Farbtöne in jeweils 1 Liter Gebinden. Die Farbe reicht für ca. 12-14 m² bei einem Anstrich. Neu: Mustertöpfchen sind ab sofort auch erhältlich! 

Bereits nach vier Stunden kann die Farbe überstrichen werden, vollständig ausgehärtet ist sie allerdings erst nach 14 Tagen. 

Übrigens: Auch alle Farben von Coucou Couleur sind für den Außenbereich geeignet, sofern sie mit dem Tungöl versiegelt werden! Außer bei unbehandeltem Holz sollte der Acrylbinder der Farbe noch beigemischt werden, da die Farbe sonst nicht gut haften kann.